20. Mai 2015

MMM am 20. Mai 2015 - Look at my fucking red trousers!

Look at my fucking red trousers! :D

Heute bin ich endlich mal wieder beim MeMadeMittwoch dabei. Wie schaffen das andere nur, jeden Tag für den MeMadeMay ein Foto zustande zu bringen?! Mit Stativ und Fotofernbedienung wäre es vielleicht auch bei mir machbar. Aber irgendwie bin ich auch sehr foto-unlustig in den letzten Monaten. Am Sonntag sind allerdings ganz brauchbare entstanden, als wir uns gegen Abend noch mal auf den Weg in Richtung Schwarzes Häuschen gemacht haben.

Ausgeführt habe ich meine neue Hose und meine neue Bluse, die im Rahmen des Spring Style Alongs - organisiert von Mamamachtsachen und Marja Katz - entstanden sind.

Die Schuhe passen nur suboptimal aber auf Weinbergswegen geht Bequemlichkeit vor Schönheit


Die Bluse ist Burda 130 aus Ausgabe 5/2014. Sie trägt sich wirklich angenehm und man muss erstaunlich wenig dran rumzuppeln. Hier noch ein paar Detailaufnahmen, a.k.a. "pattern matching porn". Dafür habe ich aber auch jedes Teil einzeln zugeschnitten:



Die Hose ist Burda 109 aus Ausgabe 9/2014:




Die sehr gelungenen Einsätze, in denen sich die Abnäher verstecken, sieht man leider nicht. Mehr zu Entstehungs- und Anpassungsgeschichte der Hose findet ihr hier. Mit Taschenbeuteln aus Blumenstoff <3:



Der Stoff ist ein leicht elastischer Baumwollköper, den ich mal als Stoffcoupon bei K*rstadt migenommen hatte. Er wirkte eher unscheinbar aber jetzt verarbeitet stelle ich fest, dass er eine ganz tolle Haptik und Stabilität hat. Da muss ich wohl noch mal nach anderen Farben Ausschau halten.

Das Schwarze Häuschen ist ürbigens ein Weinprobierstand auf dem Gelände des hessischen Staatsweinguts in der Nähe von Kloster Eberbach. Neben Wein der Staatsdomäne gibt's da auch Kleinigkeiten zum Essen. Wir wollten aber einfach nur ein Weinchen trinken und die herrliche Aussicht über den Rheingau genießen:




Praktischerweise sind wir von unserer Wohnung aus in einer knappen halben Stunde dort hin spaziert...Leben, wo andere Urlaub machen - herrlich! (Und da muss erst ein Bremer auftauchen, um mir das alles zu zeigen...was war ich nur für eine Banausin...;)
 

Kommentare:

  1. Ich hab dich gleich mal in meinen Kopfkleiderschrank gepinnt. Toll schaust du aus. Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ein knaller Outfit! Das Pattern-Matching der Bluse ist einfach nur WOW!!! Bei mir verrutschen dann meistens beim Nähen die Streifen. Die Hose sieht auch super aus. Die beiden Teile zusammen machen wirklich ein tolles Outfit! Ich bin begeistert ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse gefällt mir sehr gut, die wollte ich auch unbedingt mal machen. Welche ARt SToff hast Du dafür verwendet? Sieht irgendwie nach Jersey aus. LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke, nein, kein Jersey. Ich kann' dir auch leider nicht genau sagen, was es ist. Ich hatte den Stoff letztes Jahr im April beim holländischen Stoffmarkt als Coupon gekauft. Ich tippe mal auf Viskose, weil er unheimlich weich fällt und eine tolle Haptik hat. Und sich gut bügeln lässt.

      Ein fließender Stoff, der nicht allzu glatt, nicht zu schwer und nicht zu rutschig ist (klingt wie die eierlegende Wollmilchsau), ist wahrscheinlich die beste Wahl.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Ich kann mich nicht auf die Hose konzentrieren, ich find die Bluse sooo super! Hast du gut gemacht!
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann meiner Vorschreiberin nur Recht geben. Ich finde die Bluse sooo super. (Die Hose "bemerke" ich kaum. Klar, ich sehe sie - aber mein Herz hat die Bluse im Sturm erobert.)
    Jedenfalls wünsche ich dir viele schöne Spaziergänge in wundervoller Umgebung in wunderbarer Kleidung.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schicke Kombi! Und was für eine schöne Umgebung. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Die Kombi ist wundervoll!!!! Die Burda-Bluse habe ich auch noch auf meiner Nähliste. Wie schön du genäht hast, vorallem die Streifen treffen exakt aufeinander... Die Hose ist auch suuuuper! Viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein charmanter Ausblick - und die Weinbergkulisse ist auch sehr nett :)

    Das Zusammentreffen der Nähte und Muster ist wirklich ganz hohe Kunst und außerordentlich gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja - ich mag die Bluse auch sehr! Aber die rote Hose (und die Sneakers und der Wein!) komplettiert den lässigen sommerlichen Look überhaupt erst so schön!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Outfit! die rote Hose zusammen mit der STreifenbluse ist der Knaller, ich bin absolut begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Die Streifenpassgenauigkeit und -anordung bei der Bluse ist total genial und die Streifenbluse an sich sowieso. Passt super zur knöchelkurzen Hose. Ein hübsches und unkompliziertes Outfit, das mir sehr gefällt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder. Deine Bluse ist ja an Perfektion kaum zu überbieten.
    Ein sehr cooles Teil.
    Viele liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die vielen lieben Kommentare. Ich habe mich über jeden einzelnen riesig gefreut! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen