25. November 2015

MeMadeMittwoch im Volantrock

Letzte Woche schon mal dezent angeteastert, möchte ich diese Woche beim MeMadeMittwoch meinen neuen Rock zeigen, der beim letzten Nähkränzchen mit Ines entstand. Das Schnittmuster ist N°126 aus der Burda 11/2015. Normalerweise dauert es ja immer ein bisschen länger, bis ich aus einer Ausgabe etwas nähe, aber diesmal ging es ganz schnell. Der Schnitt passte einfach perfekt zum Stoff, der sich bei der AnNÄHerung Süd ganz nach oben auf meine Rangliste geschoben hatte - und unbedingt ganz schnell verarbeitet werden wollte.



Der Stoff ist ein Traum! *seufz* Er lag schon ganz früh auf dem Stoff-Tauschtisch. Ich nahm ihn hoch und zeigte ihn allen mit den Worten "Wow, das ist ja ein TOLLER Stoff!" Und legte ihn wieder hin. 5 Minuten später wieder: "Der ist aber echt toll." Und legte ihn wieder hin. Ging weg. Kam 15 Minuten später wieder - und er war immer noch da! "So ein toller Stoff!" Die liebe Stella machte meinem Elend dann ein Ende und meinte nur "Dann nimm' ihn doch einfach!" Ähm. Ja. Okay. Meiiiiin Schaaaaaatzzzzzz...

Der Stoff war ein Reststück eines bereits genähten Kleidungsstücks. Ich wüsste ja nur zu gern, wer die edle Spenderin ist, was sie daraus genäht hat und natürlich auch, wo ich solch edles Tuch käuflich erwerben kann. Bitte sag' nicht Maybachufer, bitte sag' nicht Maybachufer, bitte sag' nicht Maybachufer...*mantraufsag*

Das einzige Problem ist, dass sich diese herrlichen Farben gar nicht gut auf Fotos bannen lassen...





Nach dem Abpausen des Schnittmusters musste ich erst mal ein bisschen zittern, ob der Stoff wohl reicht, da ich nicht die geforderten 1,60 m hatte. Aber mit ein bisschen puzzeln ging es sogar recht gut:



Und ich hab' sogar auf den Musterverlauf achten können. Also zumindest bei den Querstreifen. Damit die dann auch genau aufeinander treffen, habe ich die Nähte mir groben Stichen vor dem Nähen geheftet. Ist mir geglückt, würde ich sagen. (Oben an der Taille nicht ganz exakt aufeinander treffend, aber da musste ich auch nachträglich noch Weite wegnehmen...) Das hier trifft es farblich ganz gut:


Ungebügelt nach einem Tag im Einsatz. Faules Stück!






Versäubert habe ich die Kanten der Volants - Grunde sind es nämlich zwei übereinander - mit der Overlock:



Wie die Volants gefaltet werden müssen, fand ich in der Burda-Anleitung übrigens wirklich gut beschrieben! Gut gefällt mir auch die Lösung, die Mit heißer Nadel zeigt: Sie hat ihren Volant mit einem dünnen Kontraststoff gedoppelt.


Nach einem Tag im Einsatz...
Oh, ach ja: Premiere! Ich habe zum ersten Mal das Rockfutter unten am Saum angenäht. Und ich glaube, gleich mal falsch. Das üben wir noch mal. Aber: Wow, das ist ja total komfortabel, wenn man die Stofflagen nicht nach jedem Toilettenbesuch neu sortieren muss.


Der Rock ist ein farbliches Multitalent, der sich mit den unterschiedlichsten Tops, Strumpfhosen und Schuhen kombinieren lässt. Captain Riesling findet ihn "lustig" was ungefähr gleichbedeutend ist mit "interessant", also der Verlegenheitsantwort, wenn man etwas nicht wirklich gut findet, das dem Gegenüber so direkt nicht sagen will. Pfff!


Mit dem Wintereinbruch kommt ein warmes Wollröckchen genau richtig. Ich linse dann mal rüber, um zu schauen, was ihr so schönes anhabt...Monika zeigt heute ja auch ein neues Lieblingsteil aus einem Stoff, um den sie auch erst rumgeschlichen ist!:)

Liebe Grüße
Julia

Kommentare:

  1. Ein sehr sehr schöner Rock ist das geworden.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Wow!
    Dein Rock und der Stoff ist ein Traum!!
    Der Schnitt würde perfekt für die Reste meines Mantel-Innenfutters passen...

    Er steht dir auch wirklich ausgezeichnet! Super super schön!
    Aber darf ich fragen, welche Größe du genäht hast? Weil in der Burda ist der ja nur in den großen Größen drin... Da musstest du doch sicher verkleinern oder?

    lg Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caroline, danke für deinen Kommentar! Ich hab auch jedes noch so kleine Restchen des Stoffes aufgehoben. Aus dem größten wird der "Deckel" einer Arya-Tasche. Dein Futter-Stoff würde sich sicherlich gut mit dem Volant machen. Er ist in der Tat ein Plus-Schnitt und nein, ich musste ihn nicht verkleinern. An der breitesten Stelle habe ich einen Hüftumfang, der einer 46 entspricht, zum Bund hin habe ich etwa eineinhalb Größen weggenommen. Aber wenn die große Hüfte-Tailllen-Differenz nicht so offensichtlich ist, scheine ich mich beim Wegmogeln ja nicht schlecht anzustellen... :D

      Guck mal unten drunter, Caro Bac meint, dass es in den 2014er Burdas so einen Ähnlichen Schnitt gab. Wobei ich glaube, dass sich der Volant auch an jeden kleineren Bleistiftrock basteln lässt.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Der Rock ist super und dein eingestelltes Foto von letzter Woche hat mich sogleich daran erinnert, dass Burda 2014 schon mal einen ähnlichen Rock im Heft hatte. Den musste ich dann auch gleich anfangen, war aber nicht so schnell wie du :-)) Er liegt noch ohne Reißverschluss, Futter etc, im Zimmer. Daher vielen Dank für's Zeigen. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie cool! Ich freu' mich ja immer, wenn jemand etwas nach näht, ich glaube, das ist das schönste Kompliment! So ähnlich sehen das die Chinesen ja auch! ;) Da bin ich ja jetzt sehr gespannt auf deine Umsetzung!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  4. Heeeeerlich! Und ich ärgere mich schon, die Burda nicht gekauft zu haben. ;-) Ich hab meine Tauschtisch-Stoffe auch schon verarbeitet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Alex! Ich hatte noch einen zweiten Stoff, der ist in der Zwischenzeit auch schon verarbeitet und zu einem viel geliebten Teil geworden. Nur die FFD-Stoffe liegen noch unangetastet da, aber ich will erst ein noch ein paar Schnitte testen, bevor ich die Goldfische anschneide und womöglich verhunze...

      Wenn du magst, kann ich dir den Schnittmusterbogen auch gerne mal zuschicken?!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Wow! Sehr genial! Der Rock ist wunderschön und steht dir ausgezeichnet gut! LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :)

      Löschen
  6. Super schön. Stoff und Schnitt und Kombi sind toll. Bei mir kommt Neid auf. Immer ein Zeichen dafür, dass ich Inspiriert bin und ich Ähnliches auch bald bei mir zu finden ist.
    Danke und liebe Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich überlege ersthaft ob ich mir ein Schnittmuster kaufen soll. Was passiert hier bloß...

      Löschen
    2. Hi Ella, das ist ja das schönste Kompliment, dass eine kriegen kann, finde ich. Wobei der Volant sich an deinen Bleistiftgrundschnitt einfach dranbasteln lassen sollte.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Der Rock, der Stoff, der Volant - wunderschön:).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte ! Watt heisse Braut! !!!
    Ich finde den Rock sehr gelungen, Stoff, schnitt ein echtes Sahneteilchen, steht dir hervorragend! !!!!!
    Wie gut das ich dich beraten habe !!! :)
    Ganz liebe Grüsse
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh, jetzt werd' ich ganz rot. So als heiße Braut seh' ich mich ja nicht so wirklich... Und ich bin auch SEHR SEHR dankbar, dass du irgendwann ein Machwort gesprochen hast! :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  9. Wunderschön! Der Stoff, der Schnitt, die Passform, der Rock an Dir - einfach alles ganz zauberhaft! ein echtes Sahneteil. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Stoff und Schnitt sind ein perfektes Paar.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  11. Der Schnitt passt wirklich ausgezeichnet zu dem Stoff. Das ist ein sehr schöner Rock geworden, schön verarbeitet und steht dir gut. Ich habe am Tauschtisch auch schöne Stoffe gefunden, allerdings war ich streng und habe nur für die Tochter mitgenommen, denn ich wollte nicht mehr mitnehmen als ich brachte.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ähnlich ging's mir ja auch, zumal ich auch nur zwei Stoffe mitgebracht habe. Ich habe irgendwie keinen Stoff in meinem Lager, für den ich nicht schon eine konkrete Vorstellung habe oder zumindest weiß, dass ich daraus definitiv ein Kleidungsstück brauche...

      Danke für deinen lieben Kommentar! :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  12. Sehrsehr schick; habe mir gleich das Schnittmuster angesehen, weil mir das so unbekannt vorkam, aber ok, ist ein Plusgrößenschnitt. Die schaue ich mir nie so genau an, weil es nicht meine Größe ist.
    Du könntest dich mit dem Rock glatt beim Westwood-Sew-Along einreihen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit VW dachte ich im nachhinein auch. Der Captain findet, ich sehe aus wie ein Schotte. Mir fehle nur noch der Lederbeutel um die Hüfte... :| Der hat einfach keine Ahnung...

      Wie oben schon erwähnt: Ich glaube, der Volant lässt sich an jeden Bleistiftrock mit Abnähern vorne dranbasteln!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  13. Wow, der Rock ist großartig und steht dir phantastisch! Ganz besonders toll finde ich die Strumpfhose dazu, aber ich kann mir gut vorstellen, dass der Rock mit einigen Farben gut geht. Kompliment.
    Liebe Grüße
    Lotti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lotti! Gelb passt erstaunlicherweise auch sehr gut zum Rock. Ich stricke gerade am passenden Pullichen...

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  14. Auf dieses Farbschema wäre ich auch angesprungen, toll geworden! Http://www.christine-enitsirhc.de

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschöner Rock! Schnitt und Stoff passen super zusammen und steht dir so gut.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  16. Hach, ist der schön! Die Farben sind klasse und hellen jeden trüben Wintertag auf. Der Schnitt bringt den tollen Stoff perfekt zur Geltung.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Ein wirklich toller Rock und die passenden Strumpfhosen dazu.. sehr schön!
    Ich brauche wohl dringend auch so einen.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Strumpfhosenschublade ist gut gefällt mit so ziemlich allen Farben: lila, Bordeaux, Blau, Gelb, Orange...da ist noch einiges an Kombinationsmöglichkeiten drin...

      Na, na, das ist aber kein Kleid? Was anderes habe ich an dir noch nie gesehen....

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  18. Mir gefällt der Rock sehr. Inspirationen vielleicht bei Vivienne Westwood für weitere Kombiteile?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, eine gute Idee! :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  19. Der Stoff hat eine mutige Farbkombination, ich bin ja farblich eher zurückhaltend. Ich bin überrascht, wie toll er als Kleidungsstück wirkt. Du hast genau den richtigen Schnitt dazu ausgewählt. Die Kombi aus elegantem Schnitt und farblich frechem Stoff gefällt mir sehr. LG, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anni! Ich bin ja auch gern monochrom mit einzelnen Farbtupfern unterwegs. Aber das war echt liebe auf den ersten Blick! Schön, dass er dir auch gefällt!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  20. Oh, der Rock ist ein Traum!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  21. Der absolute Hingucker bei den MMM-"Briefmarken"! Dein Rock ist mir sofort aufgefallen und auf dem großen Bild noch viel, viel schöner! Stoff-Schnitt-Kombination ist einfach perfekt und die passende Strumpfhose sehr fein.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  22. Diesen Rock hätte ich auch gerne im Schrank!
    Du siehst richtig toll darin aus.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  23. Der Rock ist einfach der Hammer und steht dir einfach ausgezeichnet.
    Und dazu die schöne Strumpfhose und das schlichte aber durch die Knöpfe doch wieder besondere Oberteil.... Mir gefällt dein Outfit richtig, richtig gut!
    Hehe, und die Männer. Wenn man ein wirklich ehrliches Feedback haben will, muss man nur die Männer fragen. "Interessant" oder "lustig" - da weiß man schon Bescheid. Ich habe meinem gestern den halb fertigen Nikolaus Sweater gezeigt, an seiner Reaktion wusste ich auch direkt, was er davon hält. Naja, begeistert bin ich momentan aber auch noch nicht davon...

    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  24. Der Stoff ist ein Traum. Und zusammen mit dem Schnitt hättest Du auch bei dem Sew-Along mitmachen können. Die Volants mit der Overlock zu versäubern finde ich auch sehr schön. Da verzieht sich nichts und der schöne Fall wird bewahrt. Ist da noch eine Steppnaht nebendran? Farblich fügt sich der Rock sicher zu vielen Sachen.
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  25. Auch wenn die Begeisterung ein bisschen verspätet kommt: der Rock ist richtig gut geworden. Er steht dir toll und die Farben sind einfach wunderbar. Ich würde mich an diesen Schnitt wahrscheinlich nicht rantrauen und finde das selbst etwas doof, weil er mir an dir doch so gut gefällt. Auf jeden Fall: Kompliment. Und herzliche Grüße!
    Almut

    AntwortenLöschen
  26. Wirklich ein toller Rock! Der Stoff schaut unheimlich wertig und kuschelig aus. Und du hast recht: der Schnitt passt perfekt dazu. Ach ja, und: wir müssen es unseren Männern ja nicht immer recht machen, oder? ;-)
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  27. Der Rock steht dir sehr gut und sitzt auch perfekt! Da hattest du ja echt Glück so einen schönen Stoff zu ergattern ;)
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen