27. Januar 2016

MMM am 27. Januar 2016

Letzte Woche war ja ausnahmsweise mal Winter und ich konnte auch mal die etwa dichter gestrickten Alpaca-Pullis aus dem Schrank holen und ein älteres Schätzchen mit einer noch recht neuen Hose kombinieren.





Wie stellte ich auf Twitter schon fest: Andere haben Katzen, ich habe Alpaca-Pullis. Gegen den ständigen Flusen-Befall habe ich im Büro in meiner Schreibtischschublade inzwischen sogar schon eine Fussel-Rolle....

Die Hose hatte ich hier schon mal erwähnt. Es ist Burda Burda 8087, die ich ab der Kniemarkierung noch zu beiden Seiten  ausgestellt habe, am Saum waren das dann zu beiden Seiten je 2 cm mehr. Im Hüftbereich habe ich sie noch mal um eine Größe enger genäht, was die eh schon engen Tascheneingriffe so gut wie unbrauchbar gemacht hat. Beim nächsten Mal werde ich das noch modifizieren müssen. Vielleicht mache ich auch einfach Paspeltaschen, wie bei der Smogging-Hose und ihrer grauen Nachfolgerin.



Oh Mann! Hosenfotos sind doch echt die Pest. Da sieht die Hose tatsächlich von hinten gut aus und zeigt von vorne die blödesten Haltungsfalten.

Gleichmäßige Bügelfalten wären ja auch nicht schlecht...


Der Pulli ist der Bremen-Südafrika-Pulli. Angeschlagen um Weihnachten 2013 in Bremen beim Familienbesuch habe ich den Großteil während unseres Südafrika-Urlaubs im Januar 2014 gestrickt. Captain Riesling war Geburtstagsflüchtling und wollte an seinem runden Geburtstag nicht im Land sein...

Mit eigentlich gar nicht so widerspenstigem Klappkragen...


Das Modell habe ich nach der Vorlage einer alten H/W-Verena von 2005 oder 2006 aus Drops Alpaca in der Farbe 'Jeans' gestrickt. Voller Erinnerungen an Kapstadt und die Garden Route... ♥

Ein hübscher Rücken kann auch entzücken...

Und wie ihr seht: Meine Friseurin war erfolgreich und hat nach einigem Zögern und Überlegen ("Aschig wird grün auf blondierten Haaren!") nahezu meine Naturhaarfarbe wieder hingekriegt. Wir mussten zwar alles nach 5 Minuten wieder auswaschen und konnten so immer nur in Etappen färben aber so hat's dann geklappt und ich bin sehr glücklich. Auch mit meinem neuen alten Pixie-Cut, den hatte ich nämlich schon sehr oft und sehr lange und gerade frage ich mich, warum ich seiner jemals überdrüssig war...nur hätte ich mal besser noch mal in den Spiegel gesehen, denn nach dem Überziehen des Pullis sind sie auf dem Foto doch etwas derangiert. Einfach kein guter Tag um Fotos zu machen!

Damit geht's heute mal wieder zum MeMadeMittwoch. Ich bin gespannt, wie viel #brotundbutternähen heute schon dabei ist!

Habt einen tollen Mittwoch ! :D

Liebe Grüße
Julia

Kommentare:

  1. Das sind doch mal zwei tolle Schnitte: Hose und neue Frisur stehen dir. Ich habe ja das Gefühl, dass weite Hosen viel besser passen und leichter zu nähen sind als engere. Bei dir sehe ich das bestätigt. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weite Hosen sind in der Tat viel leichter anzupassen, da verzeiht die Weite doch ein bisschen was. Deswegen dauert es auch noch einen Moment, bis ich mich an enger geschnittene wieder ranwage...

      Lieben Dank für das Kompliment! :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Sehr schön kombiniertes Outfit, schick und doch lässig. Ich glaube gern, dass der Strickpulli gut warmhält und der Wickelschnitt mit dem großen Ausschnitt ist sehr hübsch.
    Und deine kurzen Haare gefallen mir sehr; die Färberei hört sich ja aufregend an; gut, dass alles bestens gelungen ist.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sussanne! :) Färberei war gar nicht soo aufregend, wir haben einfach gleich am Waschbecken gefärbt.

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Von so schönen Pullis kann man sicher nicht genug haben, man spürt den Kuschelfaktor beim Ansehen. Die Hose sitzt wieder mal eins a und ist etwas besonderes. Wie gut, dass Deine Friseurin Geduld mit den Haaren hatte, es hat sich gelohnt!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Danke und Danke! :) Der Pulli ist wirklich sehr kuschlig! :D

      Löschen
  4. Huch !du schaust um 10 Jahre jünger aus , ungelogen, ich schwör! Sieht alles sehr , sehr gut aus.Haare,Hose und Pulli, ganz grossartig!
    Und man kann in Südafrika stricken ? Also wegen der Temperatur meine ich jetzt...aber jetzt wo ichs erwähne. .warscheinlich eine dumme Frage...
    Auf Jedenfalls siehst du hervorragend aus !
    Liebe Grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Stella! Aber gleich 10 Jahre jünger - da wäre ich ja grade mal 25. Wenn ich an die Zeit zurück denke...neeee, das muss mal grad gar nicht sein. 35 ist ein tolles Alter und alles ist gut und perfekt, so wie es ist. :)

      Und dumme Fragen gibt's doch gar nicht! In Kapstadt hatten wir um die 23 Grad, am Ende der Reise als wir von Knysna die 600km durch die kleine Karoo zurück nach Paarl sind hatten wir einen Temperatursprung von knapp 15 Grad. Das war dann echt ein bisschen heftig. Aber ich stricke auch bei hochsommerlichen Temperaturen, das stört mich nicht groß. Bin ja auch eher Frostbeule!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  5. Tolles Outfit und sehr schöne Hose! Ich trage ja auch bevorzugt weite Hosen, ausgestellt oder mit geradem weiten Bein - das gefällt mir am besten an mir. Deine Hose jedenfalls ist klasse. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Schicke Kombination! Pullover und Hose sind wirklich toll gelungen und stehen dir prima.

    AntwortenLöschen
  7. Bei der neuen Haarfarbe und dem neuen Haarschnitt fällt es ja schwer, sich auf die Kleidung zu konzentrieren :-D
    Ich habe Freitag auch mal wieder nen Friseurtermin, ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich mal wieder n bisschen mehr abschneiden lassen soll. Dann wären die Haare aber immer noch Schulterlang ;-) Ich bin nicht so mutig, was die Haare betrifft, von daher Respekt dafür! Steht dir ausgezeichnet.
    Ich bewundere dich ja noch immer für deine Hosennäherei. Du kriegst da wirklich tolle Ergebnisse hin.
    Am besten gefällt mir von den Kleidungsstücken aber, glaube ich, der Pullover. Der sieht so richtig schön kuschelig aus. Die Wickeloptik sieht super aus, und da es ja im Saum eingefasst ist, entfällt lästiges Gezuppel!
    Viele Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach mal schulterlang, das kann ich mir gut vorstellen! Ich bin ja sowieso experimentierfreudig und die Haare wachsen ja auch nach. Und mein lieber Captain Riesling mag kurze Haare an freuen am liebsten, von daher passt das auch noch. :D

      Das mit den Hosen hat auch echt gedauert, bis da der Knoten geplatzt ist. Aber weite Hosen sind definitiv auch einfacher zu nähen als schmaler geschnittene. Das wird dann noch mal 'ne andere Herausforderung...

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  8. Lauter tolle Schnitte;) - Frisur, Hose, Pulli - steht dir alles sehr gut!
    Ich mag den Wickeleffekt des Pullis sehr gerne und eine ähnliche Hose habe ich letztes Jahr auch genäht. Mir gefällt wie der Stoff bei dieser Hosenform beim Gehen schwingt.
    Sehr schönes Outfit.
    Liebe Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Der Hosenschnitt ist wirklich toll. Ist zwar viel Stoff aber ich mag das Schwingen auch sehr!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  9. Ein tolles Outfit, ganz mein Stil
    - ich bin ganz begeistert von der Hose!

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz tolle Kombination! Ich mag Marlenehosen sehr und dazu der wunderschöne Pulli- sehr stimmig. Würd' ich direkt so nehmen (und das mit der Flusenbürste gerne in Kauf nehmen)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Flusen nehme ich gerne in Kauf. Gibt echt schlimmeres als Flusen! :D

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  11. Ich finde die Kombination aus Pulli und Hose sehr sehr schön. Und auch die neue Haarfarbe steht dir hervorragend. Rundum gelungener Gesamteindruck würde ich sagen :-)
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  12. Toll siehst du aus, von Kopf (sehr schön, deine neue Frisur) bis Fuß! Ich mag diese Hosenform auch sehr und der Pulli passt super dazu.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Der Pullover steht dir super. So einen Wickelpulli hätte ich auch gerne. Seit gestern kämpfe ich mit einem Wickelshirt aus Jersey....
    Die Hose ist übrigens auch ganz toll, wirklich tolle Kombi.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen