20. Juni 2016

Sommerrock Sew-Along, Teil 3: Details

Yeah, ich habe nicht aufgegeben - und es hat sich gelohnt!

Im letzten Post zum MeMadeMittwoch erwähnte ich bereits, dass meine Überlegungen dahin tendierten, einen Zinnia-Skirt von Colette zu nähen. Version 1 mit Kräusel statt Falten. Nachdem ich erst mal ein bisschen zittern musste, ob die vorhandenen 1,80 m Stoff ausreichen (gefordert waren 2 m), war am Donnerstagabend klar: Das passt. Den Bund musste ich stückeln, sodass er in der hinteren Mitte eine Naht hat. (Den Bund hatte ich aber auch verbreitert, damit die fertige Breite 6 cm beträgt.) Aber davon abgesehen hätte ich alle Teile zuschneiden können.

Hätte. Ich möchte keine aufgesetzten Taschen und auch auf Taschen in der Seitennaht habe ich diesmal verzichtet. Taschen sind für mich bei Röcken oder Kleidern einfach kein Muss. Bei Hosen und Jacken sieht das ganz anders aus!

Und das ist der aktuelle Stand:



Es fehlen nur noch Knopflöcher und Knöpfe.  Da ich keine passenden in der richtigen Größe in meinem Fundus hatte, lasse ich mir über das Nähkontor Knöpfe mit dem Stoff beziehen. Ich mag stoffbezogene Knöpfe einfach total gerne, finde die Sets zum Selberbeziehen aber alle ziemlich schrottig. Ich weiß jetzt nur nicht, ob die Knöpfe bis zum Finale hier eintreffen. Drückt mir doch mal die Daumen!

Der Rock gefällt mir so schon sehr. Bei einer nächsten Version würde ich aber wohl die Knopfleiste verbreitern. 1,5 cm finde ich etwas schmal. Außerdem bin ich am Überlegen, ob ich noch kleine Gürtelschnallen anbringe.

So viel also zu den Details. Was man gar nicht sieht: Bei der rechten - also oben liegenden - Knopfleiste habe ich zwei Nähte sehr schmal nebeneinander gesteppt. Das gefällt mit optisch unheimlich gut! 

Mehr Sommerröcke und im Gegensatz zu mir viele Taschen gibt's beim dritten Teil des Sommer-Rock-Sew-Alongs auf dem MeMadeMittwoch-Blog. Da muss ich auch  noch stöbern gehen...

Kommentare:

  1. Das wird ein schöner, sportlicher Rock. Ich mag die Farbe sehr. LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich bin schon auf Tragebilder gespannt! Das wird bestimmt toll!
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  3. Sieht vielversprechend aus, ohne Knöpfe wirkt der Rock sehr sportlich, bin gespannt ob sich das durch die bezogenen Knöpfe ändert. Bin auf die Tragebilder gespannt. Gruß

    AntwortenLöschen